PAZ-Umfrage

Diskussion über Vergünstigungen für die Feuerwehr

Zur Förderung des Ehrenamtes und zur Gesunderhaltung der Kameraden hatte das Stadtkommando der Freiwilligen Feuerwehr in Peine einen Antrag auf verschiedene Vergünstigungen für die Mitglieder der Feuerwehr gestellt. Es ging um einen Zuschuss für Fitnessstudios oder Vereinsbeiträge, freien Eintritt ins Peiner P3-Bad sowie freies Parken für Feuerwehrmitglieder auf dem Schützenplatz und dem Kreishausparkplatz. Die Stadt lehnte ab und begründete dies mit zu hohen Kosten und damit, dass dem Freiparken die Straßenverkehrsordnung entgegenstehe.

Feuerwehr: Sollen die Freiwilligen Vergünstigungen bekommen?